Sie sind Gast.     Benutzer     Benutzerkonto     Mein Dateibereich     Mein Journal     Private Mails     Login
Übersicht

Startseite
Aktuell
Projekt
Produkt
Coaching
Service
Links
Impressum


zum Instrument

 
 

Projekt > Konzepte > im Rathaus: Entscheidungen per Software leicht gemacht
Anschreiben an Gemeinden, Städte und Landkreise in Deutschland
AutorIn : Bucher / Kraus / Datum : 18.06.2004 13:35
Kommentare ansehen : (0)
 

 Demo-Beispiel
05: "Tierheim, welcher Standort ?"


Sehr geehrter Geschäftsleiter

Als Geschäftsleiter stehen Sie oft im Konflikt zwischen den
Ansprüchen Ihrer Bürger und den politischen Kräften Ihrer Räte.
Trotzdem fordert man von Ihnen überzeugende Lösungen ?

Wir denken, mit easy-mind hätten Sie das passende Instrument
an der Hand. Klicken Sie dazu bitte auf den Link und testen Sie
unser Online-Instrument am Demo-Beispiel "Tierheim, welcher Standort ?"

easy-mind ist ein nagelneues, kostenloses Online-Instrument zur
Entscheidungshilfe. Mitglieder des Bürgernetzvereins im bayerischen
Pfaffenhofen haben die Software entwickelt und bei kontroversen
Diskussionen in unserem Landkreis bereits erfolgreich getestet

easy-mind unterstützt Sie sehr wirkungsvoll bei der Vor- und Nachbereitung

von

  • Diskussionen
  • Besprechungen
  • Entscheidungen

in

  • Verwaltung
  • Fraktion
  • Gemeinderat
  • Agenda 21

Wir suchen Verwaltungen mit interessierten Anwendern,
welche die Entscheidungsprozesse in ihren Gremien
auf stabile Fundamente stellen wollen, um sie auch dem Bürger
gegenüber überzeugend und verständlich darzustellen.

 

Mit Hilfe von easy-mind gestalten Ihre Gremien optimale Lösungen bzw.
Kompromisse mit

  • wenig Zeitaufwand
  • von überprüfbarer Qualität
  • hoher Akzeptanz bei der Umsetzung.

Damit sparen sich alle Beteiligten in der Summe sehr viel

  • Zeit,
  • Geld und
  • Energie oder.
  • teure Gutachter

Sie erlernen "easy" ohne Vorkenntnisse eine moderne Methode
abseits machtpolitischer Reibungsverluste. Sie erblicken wieder Licht
im Tunnel und Stau Ihrer Entscheidungen.

Es wäre schön, wenn Sie auch Ihrem Kämmerer, Bürgermeister,
Agenda
-Mitarbeitern das Demo-Beispiel vorführen und den Nutzen von
easy-mind bei einer Ihrer strittigen Themen konkret testen könnten.

Wir helfen Ihnen gerne weiter bei der Bedienung des Instruments,
bei der Moderation und Ausformulierung eines konkreten Themas
und freuen uns auf Ihr erstes Echo und Einschätzung.

Demo-Beispiel
05: "Tierheim, welcher Standort ?"


 

Powered by LDU 603
Seiten-Aufbau in 0.017 Sekunden
Top