Sie sind Gast.     Benutzer     Benutzerkonto     Mein Dateibereich     Mein Journal     Private Mails     Login
Übersicht

Startseite
Aktuell
Projekt
Produkt
Coaching
Service
Links
Impressum


zum Instrument

 
 

Service > Seminare > Diskussion: welche Partnerstadt für Pfaffenhofen ?
Schreiben an Presse und Stadträte Pfaffenhofen
AutorIn : Bucher / Urra / Datum : 16.01.2004 13:33
Kommentare ansehen : (0)
 
easy-mind-Kurs 11.02: welche Partnerstadt für Pfaffenhofen ?

Sehr geehrter Herr Stadtrat XXXX XXXXXXXX


Der Bürgernetzverein Pfaffenhofen hat vergangenen Montag in seiner
letzten AHP-Fortbildung überzeugende Komplimente seitens der
Teilnhemer erfahren dürfen. Unter anderen auch von Stadtrat Johann
Buska und Bürgermeister Hans Prechter z.B. persönlich auch an unseren
Kursleiter Jörg Bucher, "der Kurs war Spitze!". Schulungsthema war die "Hauptplatzgestaltung".


Aufgrund der aktuellen Diskussion (siehe unten PK 14.01.04) "Eine
Partnerstadt für Pfaffenhofen - drei Vorschläge, aber noch keine
Entscheidung im Kulturausschuss" wird der Bürgernetzverein auf
Anregung von Bürgermeister Prechter diese Diskssion als
Schulungs-Modell verwenden. Zusammen mit der VHS Pfaffenhofen wird
das Thema für unsere nächste AHP-Fortbildung am Mittwoch den 11.02.04
modelliert und vorgestellt im Rahmen unserer Kurs-Reihe easy-mind im
neuen VHS-Semester.


Mit Hilfe easy-mind, unserem neuen Instrument zur Entscheidungshilfe,
werden alle widersprüchlichen Argumente und Lösungsvorschläge aus der
Partnerstadt-Diskussion in paarweise Vergleiche zerlegt. Per
Schieberegler wird ihre Bewertung damit für die Kursteilnehmer
gravierend vereinfacht und dokumentiert. Aus den Bewertungen der
Kursteilnehmer errechnet easy-mind dann den optimalen
Lösungsvorschlag nach einem Verfahren der modernen Entscheidungstheorie "Analytic
Hierarchy Process" (AHP).


Dank Unterstützung der PK-Redaktion haben wir bereits die wichtigsten
Argumente sammeln können, wären aber zur weiteren Vorbereitung für
weitere Vorschläge, Änderungen und Ergänzungen sehr dankbar. Siehe
unten unseren Entwurf Schulungs-Modell.


Der Fortbildungs-Abend beginnt am Mittwoch, 11. Febraur, um 18 Uhr im
Computerraum 052 der Realschule Pfaffenhofen und endet um 21 Uhr.
Voranmeldungen bitte bei der VHS Paffenhofen 08441-490480. Wer
allerdings einen eigenen Computer-Arbeitsplatz haben möchte, kann
sich diesen rechtzeitig bis zum 06.02. bitte nur per email an
internetschule@pfaffenhofen.de. reservieren.


Es gibt 2 Varianten für Ihre Eigenaktivität, wir bitten um
Mitteilung, welche Sie bevorzugen:

(x) ich möchte selbst am PC arbeiten

(x) mir genügt die Darstellung auf der Leinwand


Vielleicht können Sie diese email auch in Ihrem interessierten
Freundeskreis bzw. an Ihre Fraktionskollegen ohne Emailadresse
weiterleiten ?


Mit freundlichen bits und bytes

Uwe Urra 1. Vorstand Bürgernetzverein


Jörg Bucher Kursleiter Bürgernetzverein


----------------------------------------------------------------------



 

Powered by LDU 603
Seiten-Aufbau in 0.019 Sekunden
Top